Private Ferienhäuser in Dänemark / Søndervig

small logo Dansk version Diese Seite auf Deutsch anzeigen
 

Søndervig – direkt an der Nordsee

Der alte Badeort Søndervig ist heute das ganze Jahr über von Leben erfüllt und Ziel vieler Besucher.
Söndervig ist bereits seit dem 19. Jahrhundert als Badeort bekannt. Die Menschen strömten in die Gegend, um die frische Luft und ein Bad in den kühlen Wellen zu geniessen. Der Spaziergang an der frischen Luft ist sehr gesund und bringt den Kreislauf in Schwung.
Der Anblick des gewaltigen Meeres nimmt unsere Gedanken gefangen und erfüllt uns mit Respekt und Demut vor den beeindruckenden Naturgewalten. Söndervig präsentiert sich heute als moderner Badeort mit einem großen Supermarkt mit Bäckerei, Metzgerei und Fischabteilung sowie einem Einkaufszentrum mit diversen Geschäften und Angeboten für die ganze Familie.

Von Kunsthandwerk bis zu gemütlichen Restaurants hat Söndervig alles zu bieten Aktivitätsmöglichkeiten gibt es in Hülle und Fülle. Z.B. ein landschaftlich schön gelegener 18-Loch-Golfplatz, ein Subtropisches Erlebnisbad mit Fitnessschwimmbecken, 50m Wasserrutsche, Grotte mit Wasserfall, Kinderrutsche, Sauna, Türkisches Bad uns vieles mehr.
Außerdem gibt es in der Ortsmitte das Vergnügungscenter BEACHBOWL mit vielen spannenden Aktivitäts-Angebote für Erwachsene und Kinder, z.B. 12 Bowlingbahnen, Internetcafé, Pooltische, Spielhalle, Beach-Fußballplatz, Pub, Diskothek, Steakhouse und ein neues, modernes Fitnesscenter mit diversen Kursen z.B. Spinning sowie ein Sportcafe´mit Großbildschirm.
Außerdem gibt es sehr gute Möglichkeiten zum Surfen direkt am Ringköbing Fjord.

 

Hvide Sande – zwischen Meer und Fjord

Hohe Dünen und Heidelandschaften prägen dieses einmalige Gebiet zwischen Meer und Fjord. 40 km Strand laden je nach Jahreszeit und Temperament zu Spaziergängen, Sonnenbaden oder einem Bad in den Wellen ein. Außerdem hat die Gegend zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Einkaufsmöglichkeiten zu bieten. Hvide Sande liegt mitten auf der Landzunge Holmsland Klit und ist Dänemarks fünftgrößte Fischereihafen. Am Hafen von Hvide Sande erlebt man eine Reizvolle Mischung aus geschäftigem Treiben und stillem Charme. Rund um den Hafen findet man viele schöne Geschäfte, Restaurants und das Museum „Haus der Fischerei“ mit dem großem Aquarium „Vestkyst Akvariet“ ist immer ein Besuch wert.
Im Ort gibt es außerdem eine Kerzenzieherei und ein Schwimmbad.
Ein bekanntes schönes Wahrzeichen ist auch der Leuchtturm von Nr. Lyngvig, der in einem 282 ha großen Naturgebiet mit interessanter Flora und Fauna steht.

 


Sehenswürdigkeiten / Attraktionen

Tipperne: das größte Vogelschutzgebiet Nordeuropas für tausende Watvögel, Enten und Gänse aus Skandinavien und Sibirien . Man kann die Vogelwelt täglich beobachten, in den Monaten Juli und August kann man u. a. Strandläufer, Sperlinge, Schnepfen und Regenpfeifer sehen. Das ganze Jahr über sieht man dort den dänischen Nationalvogel, den Schwan.

Vedersø Ridecenter: Reittouren auf Islandpferden am Strand und Land.

Fiskeriets Hus in Hvide Sande: Salzwasseraquarium mit Fischen aus der Nordsee und dem Fjord sowie ein Fischereimuseum.

Jyllands Park Zoo: Dänemarks größter Park Zoo liegt in Haunstrup (Richtung Herning).

 

Kunst und Kultur

Ob es wohl das Licht ist, die Spiegelungen des Meeres, die Natur oder Vielleicht die Flucht aus der Großstadt?
Tatsache ist jedenfalls, dass Westjütland einen Anziehungspunkt für Künstler, Schriftsteller, Musiker und Kunsthandwerker darstellt. Das Angebot an Interessanten Kirchen und Gebäuden, kleinen Galerien, schönen Stadtrundgängen, kreativen Kunsthandwerken sowie Konzerten (Jazz und Klassik) ist sehr groß, und zwar im gesamten Gebiet des Ringköbing Fjords.

 

Information für Golfspieler

Holmsland Klit Golfanlage in Söndervig ist eine Anlage für die ganze Familie.
Der 18-Loch-Golfplatz liegt inmitten der schönen und eigenartigen westjütländischen Natur. Hier richtet sich der Schwierigkeitsgrad nach Teichen, Bächen und der vorherrschenden Westwind. Der Platz har vermutlich die besten Fairways des Landes und Sommergreens das ganze Jahr über. Geboten wird u.a. 6-Loch-Course - par 3 - Pay and Play, schön angelegter Par-3-Course mit Green und Abschlagplätzen, Golfschulen, professioneller Trainer, Verleih von Golfausrüstung und ein Restaurant.

 

 


Über uns | Kontakt | Impressum | ©2005 Risbjerg Ferienhäuser